MediaKom - Ihr Partner für Business Process Outsourcing

Business Process Outsourcing

Was versteht man unter „Business Process Outsourcing“

Business Process Outsourcing (BPO) ist eine Sonderform des Outsourcings und bezeichnet das Auslagern ganzer Geschäftsprozesse. BPO unterscheidet sich damit zu anderen Formen des Outsourcings darin, dass nicht ein Teil der Aufbauorganisation (d.h. eine organisatorische Einheit / Abteilung) sondern ein Teil der Ablauforganisation ausgelagert wird. In der Regel wird mit dem Geschäftsprozess auch das zugrundeliegende IT-System outgesourct. Es wird ebenfalls der Begriff Knowledge Process Outsourcing (KPO) verwendet.

Das Auslagerungsunternehmen sondert vornehmlich Supportprozesse aus, die nicht wettbewerbsdifferenzierend sind, und kann sich mit der Auslagerung auf sein Hauptgeschäft (Kernprozesse) konzentrieren. Erfolgreiches BPO kann Effizienz steigern und somit zum geschäftlichen Erfolg beitragen. Zugleich werden durch die Prozessauslagerung Betriebsrisiken auf den BPO-Dienstleister übertragen. Auf diese Weise sind die Unternehmen in der Lage strategisch handeln zu können ohne sich operativ zu belasten, und werden somit schlanker und transparenter. Die ausgelagerten Supportprozesse sind für den BPO-Dienstleister das eigentliche Kerngeschäft. Der Dienstleister kann durch Standardisierung der eigenen Kernprozesse eine effiziente Kostenoptimierung mit einer geringen Fehlerrate erreichen. Durch optimale Auslastung der eigenen Systeme und Abläufe entstehen Skaleneffekte, die wieder Kostenvorteile für Dienstleister darstellen. Für Auslagerungsunternehmen und Dienstleister ermöglicht sich so eine Win-win-Situation.

Wie können wir Sie beim Business Process Outsourcing unterstützen?

Im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung (ADV) und des Business Process Outsourcings (BPO) unterstützen wir mittelständisch geprägte Unternehmen aller Branchen sowie Mitgliederorganisationen und Institutionen des Gesundheitswesens (GKV) bei der Optimierung von Geschäftsprozessen und des Mitglieder- bzw. Kundendialogs. Ob Service-Offensive, Kundenbindung oder Vertriebsunterstützung, unsere maßgeschneiderten Lösungen unterstützen Sie wirkungsvoll bei der Erreichung Ihrer Ziele.

Leistungsmodul „Vorgangsbearbeitung und Clearingprozesse“

Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung von Wachstums- oder Lastspitzenanforderungen und der Verbesserung von Serviceprozessen. Ziel ist dabei die Verkürung von Reaktions- und Durchlaufzeiten, sowie die Senkung der prozessbezogenen Kosten.
Unsere Mitarbeiter arbeiten dabei mit dem Anspruch einer fallabschließenden Bearbeitung regelmäßig in den Bestandssystemen (ERP, CRM, DMS) unserer Auftraggeber. Für prozessbegleitende Interaktionen gewährleisten wir eine kundenorientierte Multi-Channel-Kommunikation (Brief, Fax, E-Mail, E-POSTBRIEF, De-Mail, Telefon).

Leistungsmodul „Output Management“

Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bietet unser innovatives Serviceangebot Print@MediaKom® schnell und einfach (quasi Plug & Play) eine wirkungsvolle Unterstützung zur Verarbeitung der arbeitstäglichen Ausgangspost. Individuelle Briefe, Serienbriefe sowie Auftragsbestätigungen, Rechnungen und Mahnungen können dabei mittels unseres Print@MediaKom® Gateways sicher verschlüsselt an das nach ISO 9001 (Qualität) und ISO 27001 (Informationssicherheit/Datenschutz) zertifizierte Druckzentrum zur Verarbeitung übertragen werden.

Für Unternehmen mit hohen Versandvolumen sowie mehreren anzubindenden dokumentenerzeugenden Systemen (ERP, CRM etc.) bietet Output@MediaKom® maßgeschneiderte Lösungsangebote für eine sichere Übertragung und zentrale Verarbeitung aller ausgehenden Dokumente. Sichere elektronische Versandoptionen (E-POST, De-Mail) sowie die Integration elektronischer Archivsysteme können dabei ebenso berücksichtigt werden, wie die PoD-Produktion für Informationsbeilagen sowie die Zuführung physischer Informationsbeilagen bis zum Format DIN A4.

Business Process Outsourcing

 
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien